FC Gundelfingen siegt bei der U12

Beim U12-Hallenturnier konnte sich am Ende der FC Gundelfingen durchsetzen. Im Finale setzte sich das Team gegen den SV Bergheim souverän mit 3:0 durch. Der FC Gundelfingen konnte sich im Halbfinale gegen die JFG Lohwald mit 2:0 nach 6m-Schießen durchsetzen und der SV Bergheim gewann sein Halbfinale gegen den TSV Kottern mit 1:0. Die JFG Lohwald wurde am Ende vierter. Im Spiel um Platz 2 konnte der TSV Kottern mit 2:0 gewinnen.

Ein herzliches Dankeschön auch an alle ehrenamtlichen Helfern, sowie den Schiedsrichtern für die souveränen Leitungen.

Zum besten Spieler wurde Sayin Ege vom TSV Kottern gewählt.

Zum besten Torhüter wurde David Feistle von der JFG Aschberg gewählt.

Die JFG Lohwald hofft, dass es allen Mannschaften viel Spaß gemacht hat und freut sich auf ein Wiedersehen.

JFG Aschberg:
FC Gundelfingen:
TSV Leitershofen:
JFG Ostallgäu-Nord:
SV Bergheim:
JFG Lohwald:
FC Lauingen:
TSV Kottern:
DJK Göggingen:
Polizei SV Augsburg: